Zeitplan Online-Kongress

Hier findest du eine Übersicht über die einzelnen Tage und wann welche SprecherInnen zu sehen sind.

Viel Freude & Danke, das Du dabei bist!

Ein einzelner hilft nicht, sondern wer sich mit vielen zur rechten Stunde vereinigt.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Eure Sabine im Namen aller SpeakerInnen & unserer Potentialentfaltungsgemeinschaft.

Tag 1 – Donnerstag 01.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Prof.Mag.Rita Zinterhof – Biologin, Autorin, Gründerin der Akademie der Intuitionswissenschaften

Die Natur und ihre Auswirkungen auf Körper, Geist & Seele“
Inhalte:
Prof.Mag.Rita Zinterhof gibt uns als Biologin einen tiefen Einblick über die Kraft der Natur für unsere Gesundheit und wie wir unser Immunsystem stärken können.

Das Geheimnis der Natur:
Bäume sind eine messbare Verjüngungskur. Bäume schützen uns vor Zivilisationskrankheiten. Die Diversität von Bäumen sind einfach von unschätzbaren Wert.
Shirin Yoku – Waldbaden – Waldtherapie als Präventationsmedizin.

Wald als Gesundheitsquelle. Die Natur ist eine unglaubliche Kraftquelle. Medizin ohne Nebenwirkungen.

Rita nimmt uns wieder mit auf eine wunderbare Meditation – ersetzt glatt ein Wellnesswochenende!

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Dr.Ingfried Hobert – Ethnomediziner

Ethnomedizin - Altes Wissen, neu entdeckt - die Heilwirkungen der Wurzeln
Inhalte:
Gehst Du einen Schritt auf die Natur zu, kommt sie dir zwei Schritte entgegen. Weisheit von den Aborigines.

Innehalten im Hamsterrad – Rückbesinnung auf die ureigenen Kräfte mit den Heilkräften der Natur.

Was ist mir wirklich wichtig? 
Was braucht meine Seele, um erfüllt zu leben?
Was braucht mein Körper?

Die 5 Elemente Lehre gewährleistet eine effektive Unterstützung bei der Vorbeugung und Behandlung der häufigsten Erkrankungen der heutigen Zeit.

Das Erdelement zeigt uns, wie unsere Mitte funktioniert. 

Wie kann ich meine Mitte stärken? 
Den Heiligen Raum in uns finden.

Erhöhung von Standhaftigkeit und Selbstbewusstsein.

Höre auf Deinen inneren Arzt.

Wahrheit und Täuschung – was brauche ich wirklich?

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Armin Wikmann – Initiator Streuobst-Klassenzimmer, Ornithologe, Streuobst Pädagoge, Baumfachwart

Streuobstwiesen sind Bestandteil unserer Kulturlandschaft
Inhalte:
Der steigende Druck durch Freizeit- und Erholungsaktivitäten sowie durch Verwilderung und Vernachlässigung der Gärten und Streuobstwiesen lässt diese immer mehr verschwinden, was zu einem Rückgang der Artenvielfalt führt.
Vor drei Jahren stand eine besondere Streuobstwiese kurz vor der Zerstörung. Gemeinsam konnte dieses 20 ar grosse Gelände mit ökologisch wertvollem Baumbestand erworben und für den Naturschutz gesichert werden.

Damit war die Grundidee des Streuobst-Klassenzimmer geboren, um eine Sensibilisierung für die heimatliche Natur zu fördern.
Die Zielsetzung dieses Streuobst-Klassenzimmer ist es, die weitere Biotopvernetzung und die Schaffung von Lebensräumen zu fördern und durch den praktischen Naturschutz zum Erhalt der Artenvielfalt bei gleichzeitiger aktiver Umweltbildung beizutragen.

Kopieren des Projektes ausdrücklich gewünscht 🙂

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Mag. Moni Müksch – Schauspielerin, Sängerin, Systematische Coach-Frau, Lachmuskel-und Intuitionstrainerin

Monis Erfahrungen aus der Pädagogik, Schauspielerei und Coaching Welt führten sie zu ihrer "Herzens - Mission“
Inhalte:
Das Lachen/Lächeln und den Humor in die (Wirtschaft)Welt zurückbringen, denn es ist – nachgewiesen – die beste Medizin, sowohl physiologisch als auch psychologisch.
Lachen passiert im Hier & Jetzt und verhindert das „Sich Sorgen“. Humor schafft Nähe zwischen Menschen und Distanz zum Problem!

Moni hat für unseren Kongress exklusiv für Dich einen Lachraum kreiert:

Inspiriert durch die Ereignisse der letzten Monate und den Satz der raunzigen Wiener „I hob nix zum Lochn“.
Dachte sich Moni: nun gut, dann werd ich eben „ohne Grund lachen“ – nach dem Vorbild des indischen Arztes Dr.Madan Kataria…

Der das Lachyoga ins Leben rief…Es geht darum, sich einzulassen in den Moment, einfach mittun, und die Wirkung spüren…

Die gesundheitsfördernde WIRKUNG funktioniert auch, wenn wir nur so tun als ob wir lachen!!!
Aus Simulation wird Stimulation wird Herzlachen wird Glück und Gesundheit!
Ein geschützter Raum zum Blödeln, Lachen, Spielen,…eben für die Lebensfreude, die so oft zu kurz kommt im „ernsten“ Alltag.

Tag 2 – Freitag 02.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Dr.Veronika Walz – Ganzheitliche Gartenberatung, Dozentin an der Universität für Bodenkultur in Wien

Wie die Natur können auch richtig gestaltete Gärten Heilzellen sein.
Inhalte:
Als hochsensible Pflanzenbeauftragte gibt Veronika Pflanzen eine Stimme. Sie sieht sich als Vermittlerin zwischen Pflanzen-und Menschenwelt, um einen gemeinsamen „grünen Weg“ zu gehen.

Veronika ist es wichtig, dass Pflanzen als Lebewesen wahrgenommen und respektiert werden – mit Wünschen, Bedürfnissen und ganz eigenen Ansprüchen. Sie verbindet in ihrer wunderbaren ganzheitlichen Arbeit die materiellen und feinstofflichen Aspekte. Das heißt sie bezieht nicht nur die Wünsche der Menschen und die materiellen Aspekte mit ein, sondern (möglichst) die Wünsche aller Wesen, die an dem jeweiligen  Ort sind, wie zum Beispiel Pflanzenwesen, Elementarwesen.

Bei einer Gartenberatung schaut sie nicht nur was möchten/brauchen die Menschen, sondern auch was möchte/braucht der Garten.

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Gerhard Pellegrini – Radio SOL – Planet SOL

WE LOVE OUR PLANET - SOZIAL - ÖKOLOGISCH - LOKAL
Inhalte:
SOL steht für Sonne und Lebensfreude. Vom Bruttosozialprodukt zum Bruttosozial*Glück* ist eine Vision von Planet SOL.

Gerhard Pellegrini spricht davon, dass unsere Mutter Erde ein fühlendes Wesen ist.

 Es ist mit unserem Tun und Handeln wichtig, sich immer wieder daran zu erinnern.

Es ist wichtig, gemeinsame Ziele zu haben. Die Wiederherstellung und Erhaltung des sozialen Friedens und des ökologischen Gleichgewichts von Mensch und Natur ist eine Vision von Planet SOL.

Durch Intentionen kommen immer kreative Ideen. Wir brauchen ganzheitliche Systeme, Kommunikation und Kooperation. 

Für ein neues Gedankengut  – Für neue Werte – Werte sollen wachsen!

Transformation von einer leistungsorientierten zu einer werteorientierten Gesellschaft.

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Christel Ströbel

Botschaft von der Karde: „Geh Deinen Herzensweg“

Inhalte:
Die neue Zeitqualität ist zu dürfen und nicht zu müssen. Wie entspannend fühlt sich dieser Gedanke an.

Seinem Herzen zu folgen.
Lass uns gemeinsam die „Medizin der Erde“ entdecken.

Durch den Rhythmus der Natur lernen wir, den Rhythmus im eigenen Leben anzunehmen.

Wie bin ich mit Mutter Erde verbunden?
Wie tief sind meine Wurzeln?

Das Pflanzenwesen Karde ist frei und unabhängig und sorgt gut für sich selbst.

Bist Du glücklich fragt uns das Pflanzenwesen?

Verleugne ich noch mein wahres Wesen?
Trage ich noch eine Maske?

Wie kann ich mich immer mehr mit meinem Herzen verbinden?

Botschaft von der Karde: „Geh Deinen Herzensweg“.

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Mathias Walter

Stell Dir vor, es gibt einen Weg zum Weltfrieden, bist Du dabei?

Inhalte:
Die Vision – 1 Million Friedensbäume zu pflanzen, um damit die Verbindung zur gesamten Schöpfung – der Natur, den Tieren, den Bäumen und zwischen den Menschen –
wieder zu stärken und einen Beitrag zum Frieden zu leisten. 

Die Friedensbaum Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, das Wissen um die Wege und Möglichkeiten des Friedens so vielen Menschen wie möglich bewusst zu machen und damit die Türen für ein neues wertschätzendes Miteinander zu öffnen.

Jeder Friedensbaum wird nach einem ganz besonderen Ritual gepflanzt, so wie sie unsere keltischen Ahnen noch durchgeführt haben.

Spüre die Bedeutung und Kraft des „World Peace Summit“ Medizin Logo – nimm Dir Zeit, um das Medizin-Logo zu betrachten und zu spüren, was es mit Dir macht.

Tag 3 – Samstag 03.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Ing.Theresa Mai

Was brauchst Du für ein gutes Leben? Wege zur Autarkie

Inhalte:
Was brauchst du für ein gutes Leben?
Gestalten wir die Zukunft des Bauens!

Klimawandel, Ressourcenverschwendung, Hamsterrad – wenn man sich in der Welt umschaut ist uns allen klar:

So wie’s läuft geht’s nicht weiter. Besonders manifest werden die Probleme unserer Zeit beim Bauen und Wohnen: 40% des weltweiten Ressourcenverbrauchs gehen auf die Kappe der Bauindustrie!

Wir haben hier einen riesigen Hebel für positive Veränderungen. Gleichzeitig beeinflusst die Art, wie wir bauen und wohnen, viele andere Bereiche. Mobilität, soziale Strukturen, Infrastruktur für Versorgung usw.

Wie geht zukunftsfähiges Wohnen? 

Diese Frage steht bei Theresa und ihrem Team im Zentrum und sie führt immer wieder zur Basis: Eine undogmatische, lustvolle Reduktion auf das Wesentliche, die den Dingen wieder einen Wert gibt!
Mit ihren Projekten zeigen sie, wie ein gutes Leben für alle funktionieren kann, das selbstbestimmt, ökologisch und sozial ist, Spaß machen darf und auch einfach schön ist!

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Cornelia Brauneder

Innere und äussere Alchemistin

Inhalte:
Über die Liebe zu allem!

Der bekannteste Alchemist war Paracelsus oder Hildegard von Bingen – sie wahren alle mit den Schätzen der Natur vertraut.
Sie kannten alle die Heilkraft der Natur und nutzten sie zum Wohle aller!

Cornelia ist selbst eine Alchemistin, wer einmal eine ayruvedische Kräuterbehandlung bei ihr genossen hat, kann das bestätigen.

In Ihrem Interview erfährst Du über die Harmonisierung deiner Doshas (=Bioenergien), ayurvedische Ölmassagen, die Alchemie der ayurvedischen Ernährung.

Wir lernen über die 5 alchemistische Elementenlehre und alles was dein Geist und Herz benötigt, um wieder in Deine Kraft zu kommen. Einfach wunderbar!

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Birgit Schattling

Dein Balkon als essbare Wohlfühloase mitten in der Stadt!

Inhalte:
Die Balkonbotschafterin, Autorin und Veranstalterin der Bio-Balkon Kongresse hilft (nicht nur) Stadtmenschen dabei, wieder mehr Grün und Selbstversorgung in die Städte zu bringen. Sie gibt praktische Anleitung für üppige, freudebringende Balkon-Oasen, die eine Wohltat für Menschen, Insekten und Tiere sind.
Wieder mehr Nähe zur Natur! Das geht sogar mitten in der Stadt und selbst im 6. Stock – wie der üppige Bio-Naschbalkon von Birgit Schattling zeigt. Diese grüne Oase lockt zahlreiche Vögel, fleißige Bienen, andere nützliche Insekten und selbst putzige Eichhörnchen an und beweist damit, dass jede biologisch bewirtschaftete Fläche – selbst nur ganz wenige Quadratmeter – zum Biotop werden und zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen kann.

Birgit hält ein leidenschaftliches Plädoyer über die Vielfalt von essbaren Pflanzen, Insekten und Bienenfreundlichen Pflanzen auf dem Balkon in der Stadt.

Birgit´s Vision ist, dass mehr Menschen ihre Balkone und Fensterbretter nutzen – naturnah, zur Selbstversorgung, als Oasen der Ruhe und Entspannung. Für Lebensqualität in essbaren Städten, Erhaltung der biologischen Vielfalt, Klimaschutz, Wohlfühloasen mit spannenden Naturerlebnissen.
Auf kleinem Raum ist mehr möglich, als Du denkst!

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Sophie Bernet

Sophie - Mädchenkraft im Wildkatzencamp - gemeinsam ins Vertrauen gehen“

Inhalte:

In gemeinsamen Aufgaben und Spielen entdecken die Mädchen ihre Kraft, ihre Fähigkeiten und neue Talente. Sie können ganz in die Natur eintauchen. 
 
Natur ist heilsam.
Natur ist ein heilsamer Raum, wo Erlebtes verarbeitet und Stress abgebaut und neue Kraft für die vielen Anforderungen gesammelt werden kann.
 
Talente, Träume und Visionen erforschen.
 
In Rederunden und mit kreativen Methoden, die dem Alter und den Bedürfnissen der Mädchen können die Mädchen ihre Beziehungen und Wünsche erforschen. 
Wie möchte ich leben? Was freut mein Herz? Was sind meine Träume?
 
Ziele: Selbstvertrauen und gegenseitiges Vertrauen stärken

Tag 4 – Sonntag 04.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Dr.Erika Hronicek

Kinderärztin und Medizinfrau in Afrika

Inhalte:

Erika ist eine leidenschaftliche, ganzheitliche und bodenständige Kinderärztin aus dem schönen Waldviertel. Ein Energiebündel mit großem Herz!
 
Ihr Herzensweg führte sie nach Ruanda, wo sie mit Ihrem Verein 37 Kindern betreut und es Ihnen ermöglicht, eine Schulausbildung zu erhalten. 
 
Bildung ist ein Weg aus der Armut erzählt sie voller Stolz!
 
Sie betreut mit viel Liebe und Herzen das  Heim Marembo, wo ganz junge, misshandelte und vergewaltigte Mädchen mit ihren Kindern ein sicheres Heim finden.
 
Artemisa Annua Anamed und Moringa sind die bevorzugten Heilpflanzen von Dr.Erika Hronicek. Sie erzählt uns über die Wirkungsweisen dieser wunderbaren Pflanzen. 
 
Ein Heilgarten mit 60 Heilpflanzen wurde in Ruanda auf 5 ha bei ihrem Kinderheim Marembo angepflanzt. Erika erzählt uns über ihre über 10 jährige Erfahrung in Ruanda mit Heilpflanzen. 
Dr.Martin Hirt ist ein Lehrer, den sie ausdrücklich wertschätzend erwähnt. 
 
Mit unserem 1.Kongress konnten wir GEMEINSAM Erika und Ihr Herzensprojekt unterstützen und pflanzen mit 2 Schülern von Ihr Bäume und säen somit auch den Samen der Liebe in Ruanda! Danke nochmals für alle Unterstützungen!
 
Erika hat uns ihren wundervollen Vortrag: „NATÜRLICHE MEDIZIN IN DEN TROPEN“ für Dein „Mutter Erde Fülle Kongress Paket“ bereitgestellt. 
Wertvolles Wissen über Heilpflanzen erwartet Dich in humorvoller und liebenswürdiger Art und Weise und wir pflanzen wieder gemeinsam Bäume.
}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Ing. Martin Kutternik

Balance durch Co-Creation mit der Natur für Projekte

Inhalte:

Frage vier Berater was für dein Projekt richtig und wichtig ist, und du wirst mindestens fünf Antworten bekommen – das Projekt selbst aber wurde nicht befragt.  
 
Das ist beim co-kreativen Arbeiten anders. 
 
Diese direkte, co-kreative Zusammenarbeit mit Naturintelligenz in einfachen Worten Leuten verständlich zu machen ist seit Jahren Martin Kutterniks Begeisterung. 
 
Vor allem wichtige Details wie, was ist meine Aufgabe als Mensch in dieser Beziehung, was die der Natur? 
Wie verbinde ich mich mit der entsprechenden Naturintelligenz?
 Wie kommuniziere ich? Wie fange ich an das zu lernen? 
Was kann ich erwarten? 
Worauf sollte ich achten?
 
Wir alle wollen einen positiven Beitrag leisten. Wir wollen Lösungen, die ‘funktionieren’ und mit unseren Projekten nicht noch größere Probleme schaffen, als wir zu lösen versuchen. 
}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Claudia Köller

Botschafterin für Mutter Erde - Baumkraft im Spiegel der Seele

Inhalte:

Die Würde des Menschen im Spiegel der Bäume 
 
Die Beziehung zwischen Menschen und Bäumen ist seit jeher eine Besondere.
 
Nicht nur über den Atem stehen wir in einem fortwährenden Austausch mit Ihnen, auch auf den inneren Ebenen finden wir bei Ahorn, Ginkgo oder Magnolie Aufrichtung, Stabilität und Erleuchtung.
 
Die Wälder, die Baumkraft im Speziellen und die letzten ursprünglichen Kraftorte dieses Planeten sind von unermesslichem und unbenennbaren Wert für uns Menschen. Sie tragen den Zugang zur Weltenseele und damit zur Verbundenheit unser aller Herzen. Wenn wir uns als Teil des gesamten Gewebes der Erde erleben, können wir auch für das Leben sprechen und uns dafür einsetzen, dass jedes Lebewesen gleichwertig Raum für seinen Selbstausdruck und ein Recht auf ein würdevolles Dasein hat.
 
Claudia verfügt über eine feinfühlige Verbundenheit mit unseren Geschwistern aus dem Pflanzenreich.
 
Claudia lädt ein unsere Gaben in diesem Leben vollständig anzunehmen und ein liebevolles, von Respekt und Würde getragenes Miteinander aller Lebewesen zu gestalten.
}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Mag.Theresia W.Nestlang

Um Lebensbewegungen besser zu meistern, sei/komm in Bewegung und finde ReichHALTigkeit

Inhalte:

Um Lebensbewegungen besser zu meistern, sei/komm in Bewegung und finde ReichHALTigkeit  mit Theresia´s Tanzimpulsen für Deinen Lebenstanz!
Ermögliche Dir Deine 10-15 Minuten täglich, live und mit viel Freude!
 
Seid herzlich Willkommen in unserem täglichen TANZRAUM während unseres Kongresses – 10 – 15 Minuten mit Theresia, die Entspannung bringen und Deinen Energielevel boosten nach einem Bürotag oder stressigen Tag.
 
Man fühlt sich wieder frisch, spürt wohlig wieder seinen eigenen Körper – eine wunderbare Auszeit, um vom Kopf im Körper anzukommen!
 
Theresia macht im Interview mit uns eine wunderbare SPÜRübung mit einem sehr erdigen, berührenden Song, der uns wahrlich in unserem Körper ankommen lässt.
 
Dadurch kommen wir automatisch in Kontakt mit unserem Mutterthema.
 
Das Verhältnis mit Deiner Mutter war angespannt? Du sehnst Dich manchmal nach mütterlicher Geborgenheit? Was immer Dein STARtpunkt ist – mit der SPÜRanleitung „Mutterkraft“ eröffnet sich Dein STARraum! BeSTÄRke Dich in Deiner nährenden, weiblichen Energie, um Schöpferkraft zu erhalten, ohne zu erschöpfen.
 
Theresia schenkt Dir für Dein Mutter Erde Fülle Kongress Paket eine sehr transformierende Meditation: „MUTTERKRAFT.

Tag 5 – Montag 05.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Sigrid Gleinser

Yoga Therapie und Glückskind

Inhalte:

Balance, Erdung, Materie, gerne leben, Zugang zum eigenen Körper
 
Sigrid lässt uns teilhaben an ihrer reichen Erfahrungsschatzkiste aus Yoga Therapie und Mental, Intuitions-und Bewusstseinstraining.
 
Es geht um Verwurzelung, Stabilität, Erdung, Urvertrauen, Selbstvertrauen und mittels unseres Körpers zur Rückverbindung an Mutter Erde.
 
Wir sprechen über die Wichtigkeit der Pflege und Reinigung unserer Chakras, unserer Energiezentren.
 
Chakras sind Energiezentren, die Körperregionen, Drüsen und Organe versorgen. Jedem Chakra werden auch Themen wie Selbstwert, Kreativität oder Natürlichkeit zugeordnet. Yoga-Übungen wirken sich auf spezifische Chakras öffnend, anregend oder harmonisierend aus.
 

Das 1. Chakra ist der Ausgangspunkt für spirituelle Entwicklung. 
Körperebene: Steißbein bis Fußsohlen, Blut, Knochen, Keimdrüsen, Geruchssinn 
Schwerpunkt: Balanceübungen, Beckenboden, kraftvolle Füße und Beine

Sigrid inspiriert uns Live aus ihrem zauberhaften Yoga Garten, den ihr Mann Franz Josef so voller Liebe gestaltet hat.
Ein erfrischendes Interview Live aus den Tiroler Bergen!
}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Sabine Reischl

Lebe endlich selbstbestimmt - Vom Mauerblümchen zur PowerFrau

Inhalte:

Sabine zeigt und inspiriert uns mit ihrer Natürlichkeit. Sie erzählt mutig und offen von ihrem schwierigen Weg, auf dem Sabine sogar nachgedacht hatte, das Leben zu beenden.

Doch ihre innere Stimme sagte zu Ihr. „Gib nicht auf, es gibt noch so viel mehr für Dich!“

So begab sie sich auf die Suche, nach ihrem einzigartigen Weg.

Mutig geht sie ihren Herzensweg und steigt aus jeglicher Komfortzone aus.

Früher war das emotionale Gefängnis „Scham“ ein ständiger Begleiter, doch diese destruktive Energie verwandelt sie ständig in Mut.
Mut vor vielen Managerin plötzlich ein Lied aus Pippi Langstrumpf zu trällern, Mut vor tausenden Kongress TeilnehmerInnen mit roter Clownnase zu singen…

Sabine´s Botschaft: Stellen wir uns einmal vor, wie es wäre, wenn jede(r) die Natürlichkeit und Ehrlichkeit zu sich selbst leben würde und dabei auch noch Spaß hätte.
Wie würde dann die Welt aussehen?!

Lebe endlich selbstbestimmt – so lautet auch der Titel Ihres Buches!

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Nina Muigg

Leuchtkraft, Transformation und kreatives Leben - Innenwelt Botschaften

Inhalte:

Ein Herzensprojekt von Nina ist Leuchtkraft TV – Leuchtkraft TV soll einen Raum öffnen, um Frei zu Denken, Sprechen, Fühlen und Wirken.
Was hier geteilt wird, bietet Dir die Möglichkeit Deine Sichtweisen neu zu ErKennen, Überprüfen und ÜberFühlen.
Wie Du das Gesagte und die Energie des Raumes auf-oder annimmst, liegt ganz bei Dir.

Begegnungen ist ein Raum, wo es darum geht die Empfindungen während berührender Begegnungen mit der Natur und Lebensenergie sichtbar werden zu lassen.

Eine Vision von Nina: (auch Meine!)
Sauberes Wasser, saubere und reine Luft, humusreiche Erde, biologische Nahrung (ohne ein Bio-Gütesiegel zu benötigen, da es ganz logisch und klar ist, dass alles bio ist), Wildkräuter,
bunte Blumenwiesen, prächtige Wälder, natürlich angelegte Gärten mit Gemüsebeeten, Kräuterbeeten, Blumen, Bäumen, Sträuchern, natürlicher wiese, naturbelassener Erde,
Tieren und kreative gebauten Gebäuden, die schonend auf der Erde stehen.
Ein eigenes kleines Paradies, das in die gesamte Atmosphäre passt, da es für jeden Menschen klar ist, dass er Natur Natur Sein lässt.

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Eliane Zimmermann

Passion for Aromatherapy. Helfen und Heilen mit ätherischen Ölen

Inhalte:

Die Wurzel „THE“ in „THE-rapie“ kommt von Theos – Gott. Nach der Vorstellung der alten Griechen bedeutet das Wort THERAPIE, also ursprünglich,
„Jemanden mit den Göttern verbinden“, oder: eine Person wieder in die „Göttliche Ordnung“ einfügen. Zitat Eliane Zimmermann

Ihre Wahlheimat ist Irland, wo sie am liebsten inmitten der subtropischen Pflanzenwelt, ihr unendliches Wissen weitergibt.

Wir sprechen über meine Lieblingsöle, Ätherische Öle aus Wurzeln, ihre Wirkungsweise auf Körper, Geist & Seele – sie erden, stabilisieren, helfen uns unser Urvertrauen wieder zu finden.
Achtsamkeit ist gefragt bei der Anwendung und auch der Ursprung, wo und wie die Öle produziert werden.

Eliane schöpft aus ihrem Erfahrungsschatz und fundiertem Wissen über Aromatherapie. Mit ihrer lebendigen, sprudelnden Art erzählt Sie Ihre persönlichen Erfahrungen.

Noch nach so vielen Jahren ist sie noch immer hoch fasziniert von der ganz subjektiven Wirkung von Naturdüften, diesen wundersamen „Buchstaben der Pflanzen“, die in unserem tiefsten Unbewussten wundersame Reaktionen bewirken können.

Zahlreiche, wunderbare Bücher über Aromatherapie sind von Eliane geschrieben. Aromatherapie für Frauen, Aromatherapie für für Pflege-und Heilberufe, Aromatherapie – Die Heilkraft ätherischer Pflanzenöle uvm.
Neu sind ihre Web-Seminare.

Tag 6 – Dienstag 06.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Rüdiger Dahlke

Peacefood - Wie Verzicht auf Fleisch Körper und Seele heilt

Inhalte:

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Hubert Gassner

Mit den Rindern vom Wahn zum Sinn oder wie kommt man überhaupt auf die Idee einen Lebenshof „RinderWahnSinn“ zu nennen?

Inhalte:
Mit den Rindern vom Wahn zum Sinn oder wie kommt man überhaupt auf die Idee einen Lebenshof „RinderWahnSinn“ zu nennen?

Es ist ein Wortspiel, das die persönliche Entwicklung des zugehörigen Bauern, Ing.Hubert Gassner, beschreibt.
Er war mit Tiertransport und Schlachtung nicht mehr einverstanden, wusste keinen Ausweg aus seiner Situation damals…
…bis ein Brief von der Tierfreundin Stefanie Buchinger ins Haus flatterte, die für 6 vor der Schlachtung gerettete Schweine einen Lebensplatz suchte.
Mit Happy Pigs & Friends wurde ein Verein gegründet, nicht nur um das Leben der Schweine zu sichern, sondern auch eine Plattform zu schaffen, wo Menschen
sogenannte „Nutz-Tiere“ als Lebewesen mit Persönlichkeiten und Charakter kennenlernen konnten.
Eines führte zum anderen und binnen weniger Wochen stellte Hubert nicht nur seine Ernährung von „viel Fleisch“ auf „rein pflanzlich“, sondern auch seinen Waldviertler Hof von „Tierzucht“ auf „Lebenshof“ um. 

Hubert konnte sich endlich erlauben, die Liebe zu seinen Tieren auch zu leben und so kam der Wandel vom Wahn zum Sinn.

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Natasa Savic

Geerdete Reinkarnation - Seelenanteile wieder liebevoll integrieren

Inhalte:

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Gabriele Gattringer

Wir dürfen uns erinnern, dass jeder Schritt den wir auf unserem Erdenkörper gehen dürfen, ein HEILIGES GEBET ist.

Inhalte:

Tag 7 – Mittwoch 07.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Dipl.Ing. Barbara Frass

Architektin und Montessori Pädagogin - Mathematik in der Nature erlernen - Live im Mathematik Schulgarten

Inhalte:

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

The Reitingers

Wir folgen unserem Herzen, brechen tief in uns verwurzelte Glaubenssätze auf und gehen unseren Weg

Inhalte:

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Johannes Reisenhofer

Liebeserklärung an den Olivenbaum

Inhalte:

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Yashodhara van Vilsteren

Der Tempel ist ein heiliger Ort für Frauen, wo wir unsere Weiblichkeit feiern

Inhalte:

Tag 8 – Donnerstag 08.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Maggy Geschnitzer & Ewald Rieder

We love Nature - My Water Bottle - statt Plastikflasche

Inhalte:

Wenn auch du dir deine „My Water Bottle“ holen willst, um Plastik zu vermeiden, kannst du dich unter folgendem Link als Free User registrieren:

https://folgedeinemtraum.sanuslife.com/

Erfahre mehr über das Projekt SANUSPLANET hier: https://folgedeinemtraum.sanuslife.com/deu/planets/home

CEO Ewald Rieder erzählt aus seiner persönlichen Geschichte, wie er die heilenden Schätze von Mutter Erde kennen gelernt hatte.
Eine entscheidende Begegnung mit dem Wissenschaftler Sang Whang (Buch: „Zurück in die Jugend“) führte Ewald Rieder zu seinem Herzensweg.

Aus dieser Erfahrung und Inspiration gründete er Sanuslife International. Heute 14 Jahre später, glänzt das Unternehmen durch ein Produkportfolio, das in puncto Innovation, Vielseitigkeit und Fairness, wohl kaum zu übertreffen ist. Sein Ziel: Bis 2025 100 Millionen für den Schutz unserer Umwelt zu sammeln.

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Margit Scheffauer

Lebensenergie ist trinkbar - Jungbrunnenwasser!

Inhalte:
Margit Scheffauer hat ihren beruflichen Heimathafen gefunden – mit dem Element Wasser. Sie erklärt uns in einem wunderbaren Vortrag Wasser als Grundlage des Lebens und für unsere Gesundheit.
Fast jede Krankheit beginnt mit einer Übersäuerung. Welche Einflussfaktoren lässt uns übersäuern?

Was kann basisches Aktivwasser tun, um unsere Gesundheit wieder herzustellen?
Elektrosmog – der größte Elektronenräuber
Jungbrunnenwasser – kein Wunschtraum, sondern wissenschaftliche Erkenntnis.

Lebensenergie ist trinkbar – mach mit!

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Andrea Wikmann

Alles was wir tun - wird ein Teil von uns (Afrikanisches Sprichwort)

Inhalte:

Alles was wir tun – wird ein Teil von uns (Afrikanisches Sprichwort)

Mit unserem Umweltcenter *Moyo Wangu* sind wir ein zentraler Ansprechpartner für das Thema Umwelt/Weiterbildung/Hygiene und stehen im engen Kontakt mit Schulen, Lehrer-, Frauen- und Jugendgruppen.
Durch den neuen Lehrplan der kenyanischen Regierung sind die Schulen verpflichtet, ihren Umweltbildungs-Unterricht auch ausserhalb der Schule durchzuführen. Dazu laden wir die Schulen zu uns ein, ihren Umwelttag bei uns zu verbringen.
Unser Umweltcenter steht damit allen interessierten Menschen offen.

Die Auswirkungen der Zivilisation machen sich auch in Msumarini immer stärker bemerkbar.

Und es ist so wichtig, Bäume zu pflanzen

Ich sehe dass auch an meinem Selbsthilfeprojekt in Msumarini/Kenia.
Wir haben dort unser Umweltprojekt *Moyo Wangu Environmenmentcenter* ins Leben gerufen und
verbinden damit Hilfe zur Selbsthilfe mit aktivem Umweltschutz.
Dort vermitteln wir das Wissen, wie man Wasser einfach desinfiziert, Müll vermeidet, die Hygiene und die eigenen Lebensumstände verbessert.
Mit unseren selbsthergestellten Solarkochern zeigen wir anschaulich, wie man mit Sonnenenergie kochen und backen und mit unseren Sonnentrocknern Obst und Gemüse für die Vorratshaltung haltbar macht.
Damit vermeiden wird das Abholzen von Bäumen zu Brennholz.

In unserem Lehrgarten demonstrieren wir mit Holzkisten und Säcken das Anbauen von Gemüse auf kleinstem Raum und erklären die Verwendung des organischen Abfalls durch Anlegen eines Komposters.
Neben *alten* Kräutersorten pflanzen wir verschiedene Baumarten wie Moringa-, Neem- und Baobab Bäume, um das alte und traditionelle Heilwissen zu erhalten und der Abholzung entgegenzuwirken.

Ein grossartiges Projekt mit Ziele, die für die ganze Welt wichtig ist – Andrea freut sich über Unterstützung!

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Annette Bernjus

Mit der heilenden Kraft der Natur sich selbst neu entdecken

Inhalte:

Waldbaden – mit der heilenden Kraft der Natur sich selbst neu entdecken

In Japan zählt das Waldbaden längst zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge. »Shinrin Yoku«, das ist japanisch und bedeutet so viel wie: »Baden in der Waldluft«. Wir gehen dabei nicht wirklich baden, sondern tauchen ganz ein in die wunderbare Natur des Waldes. Wir genießen Bäume, Sträucher, Moose und vieles mehr in vollen Zügen und ganz bewusst. Das hat einen wunderbaren Effekt auf den Körper, den Geist und die Seele. Denn bereits der Anblick eines Waldes senkt Stresshormone, hebt die Laune und sorgt für ein inneres Gleichgewicht.

Komm mit in den Wald! Schönheit, Schatten, die Farbe Grün in all ihren Nuancen, Heimat, reine Luft, Stille, bestimmte Düfte – das alles ist der Wald und noch viel mehr. Der Wald ist wie eine Parallelwelt zu unserer umtriebigen Alltagswelt, eine Welt voller Geheimnisse, die es zu entdecken lohnt, die Schutz und Geborgenheit schenkt, die uns zu kleinen Abenteuern einlädt und in der Heilkräfte wohnen, die uns an Körper, Geist und Seele gesund werden lassen oder uns ganz einfach wieder in die Ruhe bringen.

Tag 9 – Freitag 09.Oktober

}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Catharina Roland

Lasst uns alle gemeinsam Hüter der Erde sein

Inhalte:

Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit befinden wir uns an einem Punkt, an dem unser Handeln über unser Überleben und das unzähliger Spezies entscheidet.

 

Was aber ist die grundlegende Ursache für unser zerstörerisches Handeln gegenüber uns selbst, einander und der Erde?
Und – ist es zu spät – oder haben wir noch eine Chance das Paradies auf Erden zu leben?
 
„Tief in mir spüre ich,
dass wir an einem der spannensten Punkte der menschlichen Evolution angekommen sind.
Wir haben das Potential
uns zu einer neuen Spezies zu entwickeln,
die zu Hütern dieser Erde wird,
die sich als individuelle, erwachende Zellen eines erwachenden Organismus erkennt.
Wo wir dem Ruf unserer Seele folgen
und die Liebe, die wir sind,
mit allen Lebewesen teilen.

Ich wünsche mir,
dass meine Filme Menschen inspirieren,
das unendliche schöpferische Potential, das in jedem von uns steckt, zu aktivieren – um es zum Wohle aller Lebewesen einzusetzen.
 
Catharina Roland
}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Georg Endler

Begleiter der neuen Zeit

Inhalte:

Georg erzählt uns was eine  eine schamanische Heilreise ist und bewirken kann.
In den südamerikanischen Anden existiert uraltes Heilwissen, welches von den Schamanen erhalten wird. 
Diese geführte Reise ist eine Form der Seelenrückholung, bei der wir verloren gegangene Anteile von uns zurück holen. 
Durch Verletzungen und Traumata in unserer Vergangenheit – vieles passiert in unserer Kindheit – spalten sich Anteile von uns ab. 
Diese wertvolle Technik hilft sie wieder zu finden und zu integrieren.
Auch ich lernte diese wunderbare Heilreise in einer Krise kennen & schätzen,
Der heilige Raum der schamanischen Heilreise verwandelte meine Kontrolle über meine Gefühle wieder in Hingabe,
 löste viele meiner Blockaden, verwandelte meine tiefe, innere Traurigkeit wieder in Lebensfreude, verwandelte meine innere Starre wieder in Lebendigkeit!
Ich machte viele Male diese wunderbare Heilreise & kam immer mehr ins Fühlen & immer mehr wieder zu meinem wahren inneren Kern, zurück zu meiner strahlenden Herzenskraft!
George´s Geschenk für alle im Interview: Eine schamanische Heilreise für Dich! 
Bitte suche Dir für ein belastendes Thema einen Stein in der Natur, bevor Du das Interview ansiehst – Danke!
}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Helmut Matzner

Die Gesetzmäßigkeiten der Natur

Inhalte:

Helmut´s Lebensmission: Die Gesetzmäßigkeiten der Natur und des Universums erforschen und dies auf verständliche Weise mit allen Menschen teilen,
 die offen und bereit sind tatkräftig ihr Leben selbst wieder in die Hand zu nehmen. Es ist möglich!
Warum ein 9-Punkte-Programm? Wir waren krank. Sehr krank. Die klassische Schulmedizin hatte uns aufgegeben. Sie konnte uns nicht mehr helfen.
 Deshalb kämpften und suchten wir weiter, bis uns die Natur den Weg gezeigt und wieder geheilt hat.
Eines Tages kam die lebensverändernde Frage meiner Frau: “Helmuth, warum sind wir wieder gesund geworden?” 
Dies war Auslöser von täglichem jahrzehntelangem Studieren und Forschen und verstehen lernen. 
So kam ich auf 9 Punkte, wie die Natur uns hilft gesund und vital zu bleiben und zu werden.
Worum geht es? Es geht um persönliche Vitalität, Gesundheit und Lebensfreude, weit bis ins hohe Alter. 
Es geht um unsere Erkenntnisse, wie die Natur und ihre Gesetzmäßigkeiten funktionieren. 
Es geht um Zusammenänge dieses naturwissenschaftliche Wissen für uns selbst zu entdecken. 
 
Es geht um die Ursprünge unseres Wohlbefindens bis hin zum Genom. Es geht um uns. Um dich. Um mich. Helmut Matzner
}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Bernd Frank – Agnihotra 

Mit Agnihotra ist ein Leben in Harmonie und in Einklang mit den Schöpfungsgesetzen möglich

Inhalte:

Mit Agnihotra ist ein Leben in Harmonie und in Einklang mit den Schöpfungsgesetzen möglich
Inhalte:
In der Nähe des Bodensees bauen die Mitglieder des „Vereins für Homa-Therapie“ Gemüse an, und ergänzen dabei die herkömmlichen Bioanbaumethoden durch Feuertechnologien, im Sanskrit „Homa“ genannt, deren wichtigste das Agnihotra ist.
Agnihotra ist eine Feuertechnik, die bereits in den Tausende Jahre alten Veden beschrieben wurde. Durch ihre Wiederbelebung wurde uns für zahlreiche Probleme der heutigen Zeit eine Hilfe gegeben.
Ich wende dieses wunderbare, vedische Feuerritual auch selbst an und schätze die positiven Auswirkungen auf Natur, Mensch & Tier.
Weltweit betreiben schon zehntausende Bauern mit großem Erfolg diese Art von Landwirtschaft, die ohne jeden Chemieeinsatz auf dem Acker auskommt. Selbst durch industrialisierte Landwirtschaft abgetötete Böden werden wieder fruchtbar.
Mit Agnihotra ist eine Reinigung von Erde, Luft und Wasser möglich, es kann die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze unterstützen, es kann die Psyche regenerieren, das Wetter harmonisieren u.v.a.
}

Ab 18:00 Uhr

24 h Online-Zugang

Sabine Peinsipp

Aus Liebe zu Mutter Erde & all Ihren Lebewesen

Inhalte:

Beatrice Bürger interviewt live aus Costa Rica Sabine Maria Peinsipp – Botschafterin für Mutter Erde & all Ihren Lebewesen. Die Kongresse „Aus Liebe zu Mutter Erde & all Ihren Lebewesen“ sind Sabine ein Herzensanliegen, um Mutter Erde, den Pflanzen und den Tieren eine Stimme zu geben.
Nach einer erfolgreichen Karriere als Event Managerin & Inhaberin der Agentur Magellan World hat sich Sabine am Höhepunkt ihrer Karriere auf die Suche nach dem tieferen Sinn ihres Lebens & Tuns hier auf dieser Erde gemacht. Sie vermisste die tiefe Verbundenheit mit der Natur & den achtsamen Umgang mit Mutter Erde & all Ihren Lebewesen.
Als „Vermittlerin zwischen Mensch, Tier & Natur“ beschäftigt sich Sabine mit den Kraftquellen und Reichtümern, die uns die Natur großzügig schenkt.
Ihre Kindheit auf dem elterlichen Bauernhof hat sie tief geprägt, diese natürliche und authentische Lebensweise aber in der Hektik des Erwachsenlebens aus den Augen verloren.

Am Online-Kongress Teilnehmen!

Während des Kongresses bekommst Du täglich um 18 Uhr eine neue Mail mit einem Interview & Inspirationen für neue Wege aus dem Herzen.

Bei Fragen, schreib uns!

10 + 12 =

Kostenlos am Online-Kongress teilnehmen

Gebe deinen Vornamen und deine E-Mail Adresse ein um kostenlos am Onlinekongress "Aus Liebe zu Mutter Erde und all Ihren Lebewesen" teilzunehmen. Wenn du keine Mails mehr erhalten willst, kannst du dich jederzeit austragen.




Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Online-Kongress Aus Liebe zu Mutter Erde

& All Ihren Lebenwesen Teil 2

vom 01.10 - 09.10.2020

Es geht weiter: WIR SIND NATUR ... BE THE CHANGE!




Du hast dich erfolgreich angemeldet!