Mag.Theresia W. Nestlang

LebendigkeitsMUSKELtrainerin

Vita

Die Vergangenheit hinter sich lassen und in Sicherheit auf eigenen Beinen stehen war DAS große Ziel von Mag. Theresia W. Nestlang. Der Wunsch nach Unabhängigkeit und einer gelungenen Absicherung war ebenso stark wie der Wunsch nach einer eigenen Familie, in der sie sich wohl fühlte – wohler als jene, aus der sie kam. Das Wirtschaftspädagogikstudium sollte diese Möglichkeiten bieten. Als Lehrerin an der Schule sah sie sich spätestens, wenn sie eigene Kinder hätte und zuvor wollte sie in der Wirtschaft noch richtig gut Geld verdienen.
Die Motivation war groß – das schlechte Gewissen ebenso. Der gefühlt fehlende Rückhalt der eigenen Ursprungsfamilie, verbunden mit der Flucht nach vorne, hat Theresias innere Zerrissenheit verstärkt. Der spürbare Rückschlag kam noch während ihres Studiums: ein körperlicher Zusammenbruch, der ihr gezeigt hat: selbst der stärkste Kopf sollte den Körper MITNEHMEN! 
Mit dem Körper durchs Leben statt dem Kopf durch die Wand!
Dies ist eine der Prämissen, nach denen sie inzwischen lebt – selbst, wenn es ein Weg war, diese ganzheitliche Lebensweise in ihrem Leben zu verankern. Die einzelnen, vielfältigen Schritte ergeben im Rückblick einmal mehr Sinn – selbst, wenn sie auf ihrem eigenen Weg mehr als einmal daran gezweifelt hatte, dass ihr Leben wirklich einen Sinn hat.
Nicht der offensichtliche Erfolg bestärkte oder ermutigte sie auf ihrem Weg. Der gesunde Rückblick in die eigene Vergangenheit, die Anerkennung der eigenen Einzigartigkeit verbunden mit der Motivation mehr Menschen in ihrer Einzigartigkeit zu bestärken motivierten und motivieren sie:
Raus aus dem Überlebensmodus – hinein in die Lebendigkeit
lautet ihre Einladung – eine Einladung zum LebendigkeitsMUSKELtraining. 
Das Lebendigkeitsmuskeltraining widmet sich den Qualitäten von 
  • Körper, 
  • E-Motionen, 
  • Aktionen, 
  • Interaktionen und 
  • der Anbindung an das höherem Selbst. 
Gesteigerte Lebendigkeitsmuskeln machen nicht nur Mut auf das eigene Leben, sondern ermutigen die Umgebung zur Einzigartigkeit. Menschlichkeit bekommt auf diese Weise mehr Raum und der einzelne findet sich in dem Gefühl wieder, dass er wichtig und von Bedeutung ist – für sich UND für die Welt!
Theresia´s Aufruf:
Sei der STAR der Du bist – strahlend, mutig, klar – trotz und wegen Deiner Ecken & Kanten!

Mag.Theresia W. Nestlang

Aus Liebe zu Mutter Erde Online-Kongress

Kostenlos am Online-Kongress teilnehmen

Gebe deinen Vornamen und deine E-Mail Adresse ein um kostenlos am Onlinekongress "Aus Liebe zu Mutter Erde und all Ihren Lebewesen" teilzunehmen. Wenn du keine Mails mehr erhalten willst, kannst du dich jederzeit austragen.




Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Dein exklusives Geschenk sichern und bei "Mutter Erde Post“ eintragen:

Herzlich Willkommen in unserer PotentialEntfaltungsGemeinschaft!

Um Dir Dein Geschenk, ein unveröffentlichtes Manuskript: „Ontogenese der Humanität - von Prof.Dr.Gerald Hüther“ zu sichern, gib einfach Deinen Vornamen & Deine E-Mail Adresse ein, damit wir Dir Dein exklusives Geschenk zusenden können.

Von Herzen Sabine & Ben




Du hast dich erfolgreich angemeldet!