Natasa Savic

Intuitions- und Bewusstseintrainerin

Vita

Ich bin 1972 in Kroatien geboren, wo ich auch das Gymnasium abgeschlossen habe.

Danach wollte ich Sprachen studieren aber leider kam es nie dazu. Es brach in Ex – Yugoslawien 1991 der Krieg aus und ich bin mit 50 Schilling (umgerechnet auf Euro 2,50) und ein paar Sommerkleider nach Österreich geflüchtet. Damals war ich 19 Jahre alt. Es kamen auf mich schwierige und herausfordernde  Zeiten zu.

Als Einzelkind wurde ich sehr behütet von meiner Mutter großgezogen und obwohl sich meine Eltern scheiden ließen, hat sie versucht mir ein gutes Leben  in Wohlstand zu ermöglichen. All das war plötzlich weg! Das was ich in mir getragen habe an erworbenem Wissen, war mein einziges Kapital. Zuerst begann ich die Sprache zu lernen über Rundfunk und Fernsehen, weil für einen Deutschkurs kein Geld da war. Es reichte gerade aus, um sich ein Butterbrot zu kaufen (wenn überhaupt). Parallel dazu begann ich schwere körperliche Arbeiten anzunehmen, damit ich überleben konnte. Ich wusste aber, dass das nicht für immer sein wird. Das Ur-und Gottvertrauen war stärker als das Leid.

Langsam ging es bergauf und eines Tages durfte ich durch „Zufall“ Frau Prof. Mag. Margarita Zinterhof kennenlernen. Seit dem Zeitpunkt hat sich mein Leben vollkommen verändert. Ich begann bei ihr Seminare zu besuchen und 2002 habe ich die Möglichkeit bekommen an Ausbildungen für Intuitions-und Bewusstseinstraining teilzunehmen. Meine Begeisterung war endlos. Ich hab zuerst mein inneres und außeres Leben in den Griff bekommen und das Schönste dabei war und ist, dass ich Techniken kennengelernt habe wie man andere Menschen in verschiedenen Lebenskrisen begleitet und unterstützt.

Meine Begeisterung ist bis heute geblieben und seit Jahren begleite und unterstütze ich die Menschen auf ihren Lebensweg. Aus heutiger Sicht betrachtet ist mir klar, dass  mein Schicksalsschlag eigentlich ein Geschenk des Lebens war. Er war da, damit ich mit den anderen mitfühlen kann, wie es ihnen geht, wenn sie finanzielle und existenzielle Ängste haben aber auch wie man aus jeder Krise stärker und selbstsicherer herauskommt. Egal ob die Probleme im gesundheitlichen, partnerschaftlichen oder beruflichen Bereich liegen.

Mein Lebensmotto ist:  ICH BIN MEIN EIGENES KAPITAL

Man kann uns im außen alles nehmen, aber das was in uns liegt kann durch nichts und niemand weggenommen werden!

Natasa Savic

Aus Liebe zu Mutter Erde Online-Kongress

Kostenlos am Online-Kongress teilnehmen

Gebe deinen Vornamen und deine E-Mail Adresse ein um kostenlos am Onlinekongress "Aus Liebe zu Mutter Erde und all Ihren Lebewesen" teilzunehmen. Wenn du keine Mails mehr erhalten willst, kannst du dich jederzeit austragen.




Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Dein exklusives Geschenk sichern und bei "Mutter Erde Post“ eintragen:

Herzlich Willkommen in unserer PotentialEntfaltungsGemeinschaft!

Um Dir Dein Geschenk, ein unveröffentlichtes Manuskript: „Ontogenese der Humanität - von Prof.Dr.Gerald Hüther“ zu sichern, gib einfach Deinen Vornamen & Deine E-Mail Adresse ein, damit wir Dir Dein exklusives Geschenk zusenden können.

Von Herzen Sabine & Ben




Du hast dich erfolgreich angemeldet!